Philosophie

Pilates ist eine Trainingsmethode, die den Bedürfnissen unseres modernen Alltagslebens entspricht. Nicht hundertfache Wiederholungen zählen, sondern exakte Ausführungen der Übungen stehen im Mittelpunkt. Atmung und Bewegung werden koordiniert und erfordern eine hohe Konzentration. Dadurch wird nicht nur die Muskulatur gestärkt, auch die allgemeine Konzentrationsfähigkeit wird aktiv gefördert. Zentrum des Trainings sind die körperstützenden Muskelgruppen, zwischen Beckenboden und Brustkorb, welche im Pilates "Powerhouse" genannt werden. 

 

Für wen ist Pilates geeignet?

In erster Linie für Frauen und Männer, die sich gesund und beschwerdefrei fit und schlank halten wollen.